Dr. Paul Dobringer ©
“Paul Dobringer befasst sich mit der Beratung von Unternehmensführern. In allen grundsätzlichen Fragen der Unternehmensführung und -entwicklung”.
Das  Interview Zum Gründercafe HOME LEISTUNGEN INTERVIEW KONTAKT IMPRESSUM Wege und Chancen Internationale  Unternehmensdienstleistungen.  Zertifizierter Wirtschaftsmediator.  Innovationsmanagement.  Zertifizierter Sachverständiger.  Treuhandschaften. Vorsitzender des Aufsichtsrats  der E. ZIEGLER Metallbearbeitung AG D-71229 Leonberg www.ziegler-ag.com HOME
Dr. Paul Dobringer ©
“Paul Dobringer befasst sich mit der Beratung von Unternehmensführern. In allen grundsätzlichen Fragen der Unternehmensführung und -entwicklung”.
Das  Interview Zum Gründercafe HOME LEISTUNGEN INTERVIEW KONTAKT IMPRESSUM Wege und Chancen Internationale  Unternehmensdienstleistungen.  Zertifizierter Wirtschaftsmediator.  Innovationsmanagement.  Zertifizierter Sachverständiger.  Treuhandschaften. Vorsitzender des Aufsichtsrats  der E. ZIEGLER Metallbearbeitung AG D-71229 Leonberg www.ziegler-ag.com HOME
HOME LEISTUNGEN INTERVIEW KONTAKT IMPRESSUM
Wege & Chancen, das Interview
Frau Eva Weißensteiner im Interview mit Herrn Paul Dobringer in Klagenfurt am Wörthersee
Dr. Paul Dobringer ©
Unternehmer, die primär nach finanziellen Förderungen schielen, sind Ihrer Meinung nach auf dem Holzweg. Was ist das Um und Auf, um erfolgreich zu sein?
Dobringer: Jemand muss Hausverstand besitzen, ein Herz haben und die ganze Sache mit Hirn angehen. Das sind die drei Kriterien, die neben anderen wichtig sind, um unternehmerisch erfolgreich sein zu können.
Dobringer: Business Angels sind keine Wohltäter, sondern machen Personen, die daran interssiert sind, selbständig zu werden, auf Chancen aufmerksam. Business Angels weisen auf mögliche Risken hin und auf Untiefen, auf die Unternehmer im Zuge ihrer Tätigkeit stoßen. Wir machen das nicht aus Selbstzweck, sondern auch um bei Erfolg dementsprechend zu partizipieren.
"Business Angels" - wie passen Business und Angels zusammen? Engelswesen in einer gewinnorientierten Geschäftswelt müssen wohl mehr sein als Wohltäter?
 Die Geschäftsidee ist das eine - die Menschen, die dahinter stehen, sind das andere. Können wir diesen Punkt vertiefen: Was sind die Qualitäten, die Sie bei einem Unternehmer überzeugen?
Dobringer: Mich überzeugt die Frage, oder besser gesagt die Beantwortung der Frage: Weiß der Unternehmer, was er will? Weiß er, welche Ziele er erreichen will und weiß er, wie er diese Ziele erreichen will? Das sind die drei Hauptfragen. Die größte Herausforderung unternehmerischer Tätigkeit ist es, den richtigen Mann oder die richtige Frau am richtigen Platz zu haben.
Hat Innovation etwas mit dem Alter zu tun?
Dobringer: Überhaupt nicht, das ist altersmäßig völlig unabhängig. Ich kenne Leute, die haben sich mit 54 zum ersten Mal selbständig gemacht.
Muss ein Unternehmer, um erfolgreich sein zu können, besonders mutig sein?
Dobringer: Wenn dazu kein Mut notwendig wäre, würde es ja jeder machen! Es ist sicher ein gewisser Pioniergeist erforderlich, es ist der Mut und der Wille zur Improvisation in einem jungen Unternehmen notwendig und man braucht Visionen, die man seinen Mitarbeitern vermitteln muss.
Als Business Angel agieren Sie  nicht nur als "Geburtshelfer" eines Unternehmens - Sie bleiben am Ball, geben Impulse, beraten, kontrollieren. Wie lange bleiben Sie Wegbegleiter?
Dobringer: Nach drei Jahren muss sich die Geschäftsidee rechnen. Nach drei Jahren muss auch eine vorher festgelegte Exit-Strategie durchführbar sein. Es gibt ja nur drei Parameter, die man beachten muss: Umsatz, Kosten und die Marge.
Sie agieren international. Bietet die Öffnung des Marktes durch die EU-Erweiterung innovativen Unternehmen größere Chancen?
Dobringer: Durch den Abbau der administrativen Grenzen wird es sicher leichter für ein junges, innovatives Unternehmen, in Slowenien zuzukaufen, in die Tschechische Republik zu exportieren oder Kontakte nach Polen zu unterhalten. Diese Märkte, die momentan noch brach liegen, sind die Zukunft.
Wie fanden Sie Ihren Weg zum Business Angel?
Dobringer: Dieser Weg war sehr verschlungen! Ich fand ihn durch meine Tätigkeit als Konkurs- und Masseverwalter. Meine erste größere Insolvenz war in Frankreich, wo ich die Liquidation eines Unternehmens durchführte. Da sind mir einige Teile übrig geblieben - eine Tischlerei, eine Bauabteilung, eine Schlosserei. Ich habe die Leiter und Mitarbeiter dieser Abteilungen dazu animiert, sich selbständig zu machen.
Kommen die Unternehmer zu Ihnen oder kommen Sie zu den Unternehmer?
Dobringer: Junge Unternehmer kommen zu mir, stellen ihre Geschäftsidee vor, und dann schauen wir uns das sehr detailliert an. Die Unternehmer bekommen meine völlig wertfreie Meinung. Mitunter schickt auch eine Bank jemanden zu mir, dessen Projekt ich bewerte.
Das heißt, selbst wenn Sie in ein Unternehmen nicht als Business Angel einsteigen, geben Sie eine Bewertung ab?
Dobringer: Absolut. Das sind zwei Paar Schuhe. Bin ich selbst an einer Beteiligung interessiert, mache ich das von Anfang an klar, weil ich dann sofort vom Betrachter zu einem Teil der Idee werde. Meine Position ist von Anfang an klar: Bin ich dissoziiert oder assoziiert? Bin ich dissoziiert, bekommen die Unternehmer meine wertfreie Meinung, bin ich assoziiert, bin ich mit von der Partie.
Wie kann man mit Ihnen in Kontakt treten?
Dobringer: Völlig informell - einfach anrufen oder faxen. Allerdings kann ich nicht mehr als eine bestimmte Anzahl von Projekten beurteilen. Derzeit sind es 140 pro Jahr.
Wir danken für das Gespräch.
INTERVIEW
HOME LEISTUNGEN INTERVIEW KONTAKT IMPRESSUM
Wege & Chancen, das Interview
Frau Eva Weißensteiner im Interview mit Herrn Paul Dobringer in Klagenfurt am Wörthersee
Dr. Paul Dobringer ©
Unternehmer, die primär nach finanziellen Förderungen schielen, sind Ihrer Meinung nach auf dem Holzweg. Was ist das Um und Auf, um erfolgreich zu sein?
Dobringer: Jemand muss Hausverstand besitzen, ein Herz haben und die ganze Sache mit Hirn angehen. Das sind die drei Kriterien, die neben anderen wichtig sind, um unternehmerisch erfolgreich sein zu können.
Dobringer: Business Angels sind keine Wohltäter, sondern machen  Personen, die daran interssiert sind, selbständig zu werden, auf Chancen aufmerksam. Business Angels weisen auf mögliche Risken hin und auf Untiefen, auf die Unternehmer im Zuge ihrer Tätigkeit stoßen. Wir machen das nicht aus Selbstzweck, sondern auch um bei Erfolg dementsprechend zu partizipieren.
"Business Angels" - wie passen Business und Angels zusammen? Engelswesen in einer gewinnorientierten Geschäftswelt müssen wohl mehr sein als Wohltäter?
 Die Geschäftsidee ist das eine - die Menschen, die dahinter stehen, sind das andere. Können wir diesen Punkt vertiefen: Was sind die Qualitäten, die Sie bei einem Unternehmer überzeugen?
Dobringer: Mich überzeugt die Frage, oder besser gesagt die Beantwortung der Frage: Weiß der Unternehmer, was er will? Weiß er, welche Ziele er erreichen will und weiß er, wie er diese Ziele erreichen will? Das sind die drei Hauptfragen. Die größte Herausforderung unternehmerischer Tätigkeit ist es, den richtigen Mann oder die richtige Frau am richtigen Platz zu haben.
Hat Innovation etwas mit dem Alter zu tun?
Dobringer: Überhaupt nicht, das ist altersmäßig völlig unabhängig. Ich kenne Leute, die haben sich mit 54 zum ersten Mal selbständig gemacht.
Muss ein Unternehmer, um erfolgreich sein zu können, besonders mutig sein?
Dobringer: Wenn dazu kein Mut notwendig wäre, würde es ja jeder machen! Es ist sicher ein gewisser Pioniergeist erforderlich, es ist der Mut und der Wille zur Improvisation in einem jungen Unternehmen notwendig und man braucht Visionen, die man seinen Mitarbeitern vermitteln muss.
Als Business Angel agieren Sie  nicht nur als "Geburtshelfer" eines Unternehmens - Sie bleiben am Ball, geben Impulse, beraten, kontrollieren. Wie lange bleiben Sie Wegbegleiter?
Dobringer: Nach drei Jahren muss sich die Geschäftsidee rechnen. Nach drei Jahren muss auch eine vorher festgelegte Exit-Strategie durchführbar sein. Es gibt ja nur drei Parameter, die man beachten muss: Umsatz, Kosten und die Marge.
Sie agieren international. Bietet die Öffnung des Marktes durch die EU-Erweiterung innovativen Unternehmen größere Chancen?
Dobringer: Durch den Abbau der administrativen Grenzen wird es sicher leichter für ein junges, innovatives Unternehmen, in Slowenien zuzukaufen, in die Tschechische Republik zu exportieren oder Kontakte nach Polen zu unterhalten. Diese Märkte, die momentan noch brach liegen, sind die Zukunft.
Wie fanden Sie Ihren Weg zum Business Angel?
Dobringer: Dieser Weg war sehr verschlungen! Ich fand ihn durch meine Tätigkeit als Konkurs- und Masseverwalter. Meine erste größere Insolvenz war in Frankreich, wo ich die Liquidation eines Unternehmens durchführte. Da sind mir einige Teile übrig geblieben - eine Tischlerei, eine Bauabteilung, eine Schlosserei. Ich habe die Leiter und Mitarbeiter dieser Abteilungen dazu animiert, sich selbständig zu machen.
Kommen die Unternehmer zu Ihnen oder kommen Sie zu den Unternehmer?
Dobringer: Junge Unternehmer kommen zu mir, stellen ihre Geschäftsidee vor, und dann schauen wir uns das sehr detailliert an. Die Unternehmer bekommen meine völlig wertfreie Meinung. Mitunter schickt auch eine Bank jemanden zu mir, dessen Projekt ich bewerte.
Das heißt, selbst wenn Sie in ein Unternehmen nicht als Business Angel einsteigen, geben Sie eine Bewertung ab?
Dobringer: Absolut. Das sind zwei Paar Schuhe. Bin ich selbst an einer Beteiligung interessiert, mache ich das von Anfang an klar, weil ich dann sofort vom Betrachter zu einem Teil der Idee werde. Meine Position ist von Anfang an klar: Bin ich dissoziiert oder assoziiert? Bin ich dissoziiert, bekommen die Unternehmer meine wertfreie Meinung, bin ich assoziiert, bin ich mit von der Partie.
Wie kann man mit Ihnen in Kontakt treten?
Dobringer: Völlig informell - einfach anrufen oder faxen. Allerdings kann ich nicht mehr als eine bestimmte Anzahl von Projekten beurteilen. Derzeit sind es 140 pro Jahr.
Wir danken für das Gespräch.
INTERVIEW
Dr. Paul Dobringer © HOME LEISTUNGEN INTERVIEW KONTAKT IMPRESSUM Unverbindliche  Terminanfrage
Ein beratendes, unverbindliches Gespräch zu Ihrem Unternehmens- und Gründervorhaben kann gerade in einer frühen Phase viel Aufschluss geben. Nutzen Sie die Chance für ein persönliches Gespräch mit Paul Dobringer über Ihr Unternehmen und Ihre Vision.
Sie sind eingeladen.
Paul Dobringer erstellt Strategien und Konzepte für Unternehmensgründungen, Unternehmenserweiterungen, Unternehmenssanierungen, Unternehmensnachfolgen oder für den Verkauf von Unternehmen. Dabei wirkt Dobringer stets in den einzelnen Stufen der Umsetzung der Konzepte mit. >  Internationale Unternehmensdienstleistungen      die sich an der europ. Norm EN 16114 orientieren. >   Zertifizierter Wirtschadtsmediator. >   Innovationsmanagement. >   Allgemein beeideter und gerichtlich      zertifizierter Sachverständiger. >   Treuhandschaften.
UNTERNEHMENSPROFIL COMPANY PROFILE LEISTUNGEN
Dr. Paul Dobringer © HOME LEISTUNGEN INTERVIEW KONTAKT IMPRESSUM
Ein beratendes, unverbindliches Gespräch zu Ihrem Unternehmens- und Gründervorhaben kann gerade in einer frühen Phase viel Aufschluss geben. Nutzen Sie die Chance für ein persönliches Gespräch mit Paul Dobringer über Ihr Unternehmen und Ihre Vision. Sie sind eingeladen.
Unverbindliche  Terminanfrage
Paul Dobringer erstellt Strategien und Konzepte für Unternehmensgründungen, Unternehmenserweiterungen, Unternehmenssanierungen, Unternehmensnachfolgen oder für den Verkauf von Unternehmen. Dabei wirkt Dobringer stets in den einzelnen Stufen der Umsetzung der Konzepte mit. >  Internationale Unternehmensdienstleistungen      die sich an der europ. Norm EN 16114 orientieren. >   Zertifizierter Wirtschadtsmediator. >   Innovationsmanagement. >   Allgemein beeideter und gerichtlich      zertifizierter Sachverständiger. >   Treuhandschaften.
UNTERNEHMENSPROFIL COMPANY PROFILE LEISTUNGEN
Dr. Paul Dobringer © HOME LEISTUNGEN INTERVIEW KONTAKT IMPRESSUM
Telefon: 0043 (0)463 51 56 84 Fax: DW 15 Mobil:  0043 (0)664 34 30 084 
Koschatstraße 64 9020 Klagenfurt a. Ws. Kärnten, Austria
office@pauldobringer.com Internationale  Unternehmensdienstleistungen.  Zertifizierter Wirtschaftsmediator.  Innovationsmanagement.  Zertifizierter Sachverständiger.  Treuhandschaften. KONTAKT
HOME LEISTUNGEN INTERVIEW KONTAKT IMPRESSUM Dr. Paul Dobringer ©
Paul Dobringer   Internationale Unternehmensdienstleistungen, die sich an der europ. Norm EN 16114 orientieren. Innovationsmanagement.  Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger. Wirtschaftsmediator. Treuhandschaften.   9020 Klagenfurt am Wörthersee Kärnten / Austria Koschatstrasse 64 Telefon: 0043 (0)463 51 56 84, Fax DW 15  Mobil:  0043 (0)664 34 30 084 office@pauldobringer.com www.pauldobringer.com UID Nr.: AT 42 53 38 07   Mitglied der Wirtschaftskammer Österreich. Fachgruppe Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie. Gewerbeordnung: www.ris.bka.gv.at  Aufsichtsbehörde/Gewerbebehörde Magistrat Klagenfurt. Grafische Gestaltung, Fotos: Holzer Design*
IMPRESSUM
HOME LEISTUNGEN INTERVIEW KONTAKT IMPRESSUM Dr. Paul Dobringer ©
Paul Dobringer   Internationale Unternehmensdienstleistungen, die sich an der europ. Norm EN 16114 orientieren. Innovationsmanagement.  Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger. Wirtschaftsmediator. Treuhandschaften.   9020 Klagenfurt am Wörthersee Kärnten / Austria Koschatstrasse 64 Telefon: 0043 (0)463 51 56 84, Fax DW 15  Mobil:  0043 (0)664 34 30 084 office@pauldobringer.com www.pauldobringer.com UID Nr.: AT 42 53 38 07   Mitglied der Wirtschaftskammer Österreich. Fachgruppe Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie. Gewerbeordnung: www.ris.bka.gv.at  Aufsichtsbehörde/Gewerbebehörde Magistrat Klagenfurt. Grafische Gestaltung, Fotos: Holzer Design*
IMPRESSUM